1C Angelika Weber

1C Klasse Angelika Weber
Idee und kreative Umsetzung: Schüler aus der 1c

April 2020

School@Home – Woche 6

Toll, dass die Kinder immer noch fleißig sind!

Das Lernen und Üben zu Hause ist nicht immer einfach und mittlerweile wurden schon viele Motivationsideen ausgepackt – zum Glück haben sie gewirkt!

Die Kinder waren wieder kreativ und haben sehr konzentriert gearbeitet! So sieht ein toller Frühlingsausflug mit dem Fahrrad aus!

School@Home – Woche 5

Neue Woche – neues Glück! Die Kinder schreiben schon tolle Wochenend-Geschichten!

Achtung, aufgepasst!! – Monster sind unterwegs!

School@Home – Woche 4

Voller Energie starten wir wieder los. Auch wenn die Kinder immer noch zu Hause lernen müssen, sind sie voller Tatendrang! Es wird geschrieben, gelesen, gerechnet und gebastelt.

Nach so viel Arbeit, darf natürlich das entspannen und ausruhen nicht zu kurz kommen! Die einen genießen die Sonne, andere erfreuen sich an der Natur und zeigen ihr Können auf Rädern und wieder andere entspannen sich bei der Arbeit!

Endlich Osterferien

Diese Osterferien haben sich die Kinder wirklich verdient!! Sie waren unheimlich tüchtig in den letzten Wochen!! Und wie man sehen kann waren sie auch in den Osterferien sehr beschäftigt!

School@Home – Woche 3

Ein neues Monat und die Kinder arbeiten wieder sehr fleißig an den Wochenplänen!

Die Kinder der 1c sind auch sehr kreativ. Es sind tolle Hasenbilder, Zeichnungen zu Geschichten und zahlreiche andere Bilder und Werkstücke entstanden.

Aber neben dem Wochenplan gibt es auch zu Hause sehr viel zu tun: Kuchen backen, Palmbuschen binden und Zähne verlieren 😉

März 2020

School@Home – Woche 2

Die Arbeit und der Umgang mit dem Wochenplan werden langsam vertrauter. Die Kinder sind eifrig bei der Arbeit und bemühen sich sehr alle Aufgaben gut zu schaffen!

Auf der Suche nach den ersten Frühblühern sind die Kinder im Garten, im Wald, am Wegrand fündig geworden!  Auch ganz spezielle Frühblüher wurden gefunden 😉 !!

Die Arbeitsaufträge in Werken werden natürlich auch sehr ernst genommen und einige Werkstücke sind noch darüber hinaus entstanden!

Neben den schulischen Anforderungen sind die Kinder auch noch mit zahlreichen anderen, wichtigen Dingen beschäftigt!!

School@Home – Woche 1

Die erste Woche in „Quarantäne“ – die erste Woche „Schule zu Hause“!

Eine große Umstellung für alle Kinder, Eltern, Lehrer und Lehrerinnen.

Doch wie man sehen kann, lassen sich die Kinder der 1C nicht einschüchtern! Sie sind sehr eifrig bei der Sache und bemüht ihren Wochenplan zu erledigen! Die Kinder sind sehr einfallsreich und nutzen dafür die verschiedensten Lernorte, Materialien und Lernpartner! Weiter so!

Die Zeit zu Hause wird auch kreativ genutzt.

Es wird gebastelt, gemalt, gebaut, …

… gekocht, gebacken, …

… geklettert, musiziert und natürlich gespielt!

Während die Kinder zu Hause so fleißig sind, halten Egon Eule (unser Klassenmaskottchen) und seine Freunde in unserer Klasse die Stellung. Sie passen auf unser Klassenzimmer auf, bis wir wieder in die Schule dürfen!

Eislaufen

Nach langem Warten war es endlich soweit!! Wir fuhren in die Eislaufhalle Gmunden zum Eislaufen!! Jiepieeee! Es hat richtig Spaß gemacht!

DANKE an die lieben Eltern die uns begleitet haben und eine große Unterstützung waren!

Stationentag

Zeit zum Üben und Vertiefen! Lernen mit allen Sinnen und verschiedensten Methoden!

Februar 2020

Teamarbeit

Gesunde Jause am Aschermittwoch

Mit selbstgemachten Aufstrichen unserer Eltern, Käsewürfel und frischem Brot bereiteten wir uns am Aschermittwoch eine leckere und gesunde Jause in der Klasse zu. Alle haben reichlich zugegriffen und es sich schmecken lassen.

Kinderfaschingsumzug – Auftakt ins 2. Semester

Besonders spannend und lustig starten wir ins 2. Semester, mit dem Kinderfaschingsumzug am Faschingdienstag. Anlässlich „100 Jahre Faschingszug“ in Vorchdorf, holte uns die Faschingsgilde von der Schule ab und wir marschierten zum Marktplatz. Dort trafen sich alle Vorchdorfer Schulen und zeigten ihre Kostüme und ihr Können mit Präsentationen.

Unsere 235 Dalmatiner zeigten gekonnt ihre gelernten Kommandos und bekamen dafür sogar 1 einziges Leckerli für alle von unserer Cruella de Vil. Anschließend gaben wir noch unseren Tanz zu „Who let the dogs out“ zum Besten und hatten richtig viel Spaß!

Mit Faschingskrapfen, Polonaise, Zuckerl einsammeln, Musik und Tanz verging dieser lustige Vormittag unglaublich schnell.

Erste Schulnachricht!!

Das erste Semester liegt hinter uns und die Kinder haben unglaublich viel gelernt und geleistet. Sie haben in allen Bereichen großartige Fortschritte gemacht und sich sehr viel Mühe gegeben und sich angestrengt!

Die Semesterferien und ihre erste Schulnachricht haben sie sich wirklich verdient!! Tolle Leistung!!

Herzlichen Dank auch an alle Eltern für die tolle Zusammenarbeit, eure großartige Hilfe und eure Verlässlichkeit!

Kino im Klassenzimmer

Passend zu unserem Faschingsthema sahen wir uns am letzten Schultag vor den Ferien den Film: 101 Dalmatiner an. Kino in der Klasse ist etwas ganz besonderes!

Projekt: Christkindl in der Schuhschachtel

Einige Kinder unserer Klasse haben sich beim Projekt: Christkindl in der Schuhschachtel beteiligt. Was genau ist mit diesen Paketen passiert? Wo sind sie hingekommen? Wie viele waren es? Alle diese Fragen wurden den Kindern in einer kurzen Präsentation von Fr. Zauner / Landlerhilfe gezeigt und erklärt.

Sonne tanken am Radner-Spielplatz

Kostüme bemalen

Auch unsere Kostüme entstanden nach und nach …

Musikstunden mit Tanzproben für den Faschingsumzug

Die Kinder trainierten sehr fleißig und mit viel Spaß für unseren Faschingstanz „Who let the dogs out“!

Jänner 2020

Musikunterricht

Mit Daniela Fellner ist jede Musikstunde einzigartig. Jede Woche wiederholen wir bereits Bekanntes und sie überrascht und begeistert uns mit neuen Rhythmen oder auch neuen Instrumenten.

Lesung mit Hannes Hörndler

Ende Jänner hatten wir den Autor Hannes Hörndler zu Gast in unserer Schule. In der Bibliothek las, erzählte und spielte er uns Teile aus drei seiner Bücher vor. Die Kinder hörten gefesselt zu und waren begeistert dabei, wenn Herr Hörndler Fragen stellte.

Genauere Infos zum Autor und seinen Büchern sind unter folgendem Link zu finden: https://www.leselaus.at/

Turnunterricht

Kraft, Ausdauer, Koordination und Konzentration, aber auch Spiel, Spaß, Entspannung und Teamarbeit

Gesunde Jause

Leider fiel der gesunde Jausentag der Bäuerinnen, der immer am 1. Mittwoch im Monat stattfindet, noch in die Weihnachtsferien. Umso mehr freuten wir uns auf unsere eigene gesunde Jause in der Klasse.

Geburtstagsfeiern

Jeunesse Konzert

Mitte Jänner fuhren wir zum Jeunesse Konzert in die Landesmusikschule nach Gmunden. Unter dem Titel „Pepe und Speedy“ hörten die Kinder Klänge, Rhythmen und Melodien aus Jazz, Pop, Folk und Klassik und klatschten begeistert mit.

Zeichenunterricht

Im Jänner haben wir uns mit dem Künstler Wassily Kandinsky auseinandergesetzt und uns seine Konzentrischen Kreise genauer angesehen. Die Kinder wurden anschließend selber zu Malerinnen und Maler der modernen Kunst und gestalteten ihre eigenen Kunstwerke.

Für das nächste Kunstwerk lasen und besprachen wir das Kinderbuch „Das kleine ich bin ich“. Mit Ölkreiden entstanden danach ganz einzigartige und farbenprächtige „Kleine ich bin ichs“!

Nach den Weihnachtsferien starten wir wieder voller Energie und Arbeitseifer ins neue Jahr.

Dezember 2019

Weihnachtsfeier und Weihnachtsschultreff

Bei unserem weihnachtlichen Schultreff im Turnsaal haben viele Klassen tolle Lieder und Gedichte präsentiert. Wir haben für diesen Tag die Klanggeschichte „Die Weihnachtsbaumtannenspitze“ vorbereitet und aufgeführt. Die Kinder haben das wirklich ganz toll gemacht!

Mit einer kleinen Weihnachtsfeier in der Klasse und einem sehr leckeren Kekserlbuffet gehen wir in die wohlverdienten Weihnachtsferien.

Die Kinder haben bisher unglaublich viel gelernt und geleistet. Mit diesem Wissen, ihrer Neugier und ihrem Eifer können wir nach den Ferien wieder voller Energie starten!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

Laufspiele im Schulhof

Gesunde Weihnachtsjause

Es wird noch fleißig gearbeitet

Weihnachtskonzert des Jugendorchesters der Marktmusik Vorchdorf

Besuch vom Nikolaus

Lehrausgang Galerie Schloss Hochhaus

Anfang Dezember hatten wir die tolle Gelegenheit die Galerie im Schloss Hochhaus zu besuchen.

Frau Staudinger und ihre Mutter empfingen uns sehr herzlich und stärkten uns ausreichend für den bevorstehenden Kunstrundgang.

Herr Spitzbart führte uns anschließend in die Räumlichkeiten der Galerie. Mit den unterschiedlichsten Suchaufträgen schickte er die Kinder durch die verschiedenen Räume. Danach besprach er mit den Kindern einzelne Bilder und Kunstobjekte. Sie hatten viele Fragen und waren sehr interessiert. Der Schnellste des ersten Suchspieles bekam sogar ein kleines Überraschungsgeschenk!

Am Ende unseres Kunstrundganges hatten wir noch die einmalige Gelegenheit den Schauspieler und Kabarettisten Herrn Florian Scheuba kennenzulernen.

Es war ein ganz toller Vormittag mit zahlreichen Eindrücken und neuen Erfahrungen. Ein großes DANKESCHÖN an Frau Staudinger und ihrer Mutter, die uns diesen Lehrausgang ermöglichten und uns so lecker verwöhnten. Ein ebenso großes DANKESCHÖN an Herrn Spitzbart für seine Zeit, Geduld und Begeisterung uns die Welt der Kunst etwas näher zu bringen!

Wir malen den Nikolaus

Abschied nehmen

Leider haben uns im Dezember zwei Kinder verlassen. Beide sind umgezogen, in eine andere Stadt bzw. in ein anderes Land.

Wir wünschen euch alles Gute für eure Zukunft, einen tollen Start in der neuen Schule und bedanken uns für die vielen schönen Tage mit euch.

Geburtstagsfeier

November 2019

Adventskranzweihe

Adventskranz binden

Ein großes DANKESCHÖN an Frau Pöllinger! Sie hat uns alle Materialien und ihre Zeit zur Verfügung gestellt und mit den Kindern unseren wunderschönen Adventskranz gebunden!

Geburtstagsfeier

Tauziehen mit der 1b Klasse

Gesunde Jause

Im Rahmen unserer „Gesunden Schule“ gibt es jeden 1. Mittwoch im Monat eine tolle gesunde Jause der Ortsbäuerinnen, an der sich unsere Klasse immer sehr zahlreich beteiligt.

Zusätzlich haben wir in unserer Klasse täglich das Obst und Gemüse vom Biohof Achleitner.

Jeden 3. Mittwoch im Monat gibt es in der Klasse nochmals eine gesunde Jause. Im November war es ein Obstsalat, den die Kinder selber zubereitet haben. Er war wirklich sehr köstlich!

Drachenbild und Wichtelsackerl

Erster Schnee

Ganz klar – wir mussten raus in den Schnee! Also fand die Turnstunde im Freien statt – es war richtig lustig und auch ziemlich nass!

Bewegtes Lernen

Bei der alten Moorhexe (Musikunterricht)

Endlich in die Bibliothek

Unsere Bibliothekarin Frau Hochmair zeigte uns die Bibliothek und erklärte uns alle wichtigen Regeln. Ab jetzt dürfen wir uns jederzeit ein Buch aus der Bibliothek ausleihen!

Oktober 2019

Geburtstagsfeiern im Oktober

Verkehrserziehung mit dem Polizist

Alle wichtigen Verhaltensregeln wurden in der Klasse besprochen und die Kinder erhielten Warnwesten. Anschließend konnten die Kinder das sichere Überqueren der Straße üben.

Herzlichen Dank an unseren freundlichen Polizisten, der den Kindern unzählige Fragen beantwortete und mit ihnen das Verhalten am Schulweg besprach und übte.

Musikunterricht mit Daniela

Stationentag

Arbeit mit den iPads

Ein sicherer und ordentlicher Umgang mit den digitalen Medien, mit all seinen Vor- und Nachteilen, muss gelernt und geübt werden. Wir freuen uns sehr, dass wir dafür 8 iPads gesponsert bekamen.

Turnspaß

Unsere Haustiere

Im Oktober hatten wir ganz viele Gäste in unserer Klasse. Zum Thema „Unsere Haustiere“ stellten uns einige Kinder ihre Haustiere vor und brachten sie mit in die Schule. Dabei war es uns wichtig, etwas über die richtige Haltung der Tiere, ihre Nahrung und ihre Pflege zu erfahren. Alle wichtigen Informationen haben wir gemeinsam gesammelt und auf einem Plakat festgehalten.

Kreatives Arbeiten im Zeichenunterricht

September 2019

Schulbeginn 1C Klasse – Angelika Weber

Wir haben in unserem ersten gemeinsamen Monat schon viel gelernt, gesehen und unsere ersten Erfahrungen gesammelt.

Schulhof erkunden

Spielplatz kennenlernen

Musikspaß mit Daniela

Großer Eifer bei den Stationentagen

Geburtstagsfeier

Bewegung, Ausdauer, Spiel und Spaß im Turnsaal

Verkehrserziehung mit dem Puppomobil

Alle arbeiten fleißig und entdecken viel Neues